‚fabric machine‘ von Kathrin Stummreich

Interaktive Audioinstallation der Sound und Objektkünstlerin Kathrin Stummreich. Zwei speziell designte, ineinander verschränkt umlaufende Stoffbahnen werden von einer Art Lichtschranke durchleuchtet und erzeugen entsprechend der Stoffstruktur und Umlaufgeschwindigkeit Geräusche, Töne und Rhythmen. Im Herbst 2014 habe ich Motorsteuerungen, die Audiosignal-Aufbereitung und die Bedienkonsolen für diese Installation gebaut.